Donnerstag, 26. März 2015

Pumphose und T-Shirt, die 1.

Heute habe ich mich mit meiner Schwägerin und meiner süßen kleinen Nichte in der SCS getroffen, da ich für die kleine Maus etwas genäht habe. Und wer meine Schwägerin kennt, der weiß, daß sie SEHR neugierig ist und bis zu unserem nächsten fixen Treffpunkt zu Ostern nicht mehr warten wollte ;-) Daher habe ich ihr schon heute ein kleines Päckchen für ihre Süße mitgebracht:


Bei einem guten Kaffee beim Starbucks für Schwägerin und mich (und etwas Muttermilch nebst Turnübungen für die Kleine) wurde dann Folgendes bestaunt:



Den Schnitt für die Hose habe ich von hier, den für das T-Shirt von hier. Die Größe passt genau, wobei ich beim nächsten Mal vermutlich schon eine Nummer größer nähen werde, da das T-Shirt vermutlich nicht allzu lange passen wird. Beim nächsten Wickeln mussten wir gleich alles mal anprobieren:


Jetzt kann ich mich gleich wieder zur Nähmaschine setzten und hoffen, daß ich bis Ostern noch ausreichend Zeit neben meinen Diensten finde, da ich meinem Patensohn unbedingt ein ähnliches Outfit schenken möchte und ich nur wegen der Passform noch gewartet habe. Allerdings werde ich für ihn sicher alles etwas breiter machen, da der junge Mann aufgrund von toller Muttermilch recht viele süße Speckröllchen hat ;-)

Kommentare: