Mittwoch, 19. August 2015

Jumpsuit für Puppe

Für die Puppe meiner kleinen Nicht habe ich denselben Jumpsuit genäht wie meine süße Maus schon Anfang des Sommers von mir erhalten hat.


Das Nähen war wieder einmal eine kleine Herausforderung bezüglich der passenden Größe. Daher habe ich die Puppe zuerst einmal komplett vermessen und dann nach meinen Abmessungen einen Schnitt gezeichnet. Anscheinend habe ich gut genug gemessen - der Jumpsuit passt super!
Dies ist nun das zweite Sommeroutfit für die Puppe (da meine tolle Schwägerin vor kurzem ein wunderbares Kleidchen und Höschen für die Puppe gehäkelt hat).
Derzeit bin ich am Stricken für das Winteroutfit, welches als Geburtstagsgeschenk für die kleine Maus gedacht ist - bin gespannt, ob ich das neben meinen vielen anderen Projekten, die derzeit in Arbeit sind, rechtzeitig schaffe ;-)

Kommentare:

  1. Süß, aber das Püppchen schaut nicht grad glücklich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Blick der Puppe kann ich leider nichts - aber wer sieht denn bei so einer tollen Kleidung schon ins Gesicht?!

      Löschen
  2. Also die Babymaus schaut ihrer Puppe derzeit definitiv nicht ins Gesicht - mag die Zehen und die Jumpsuit Bänder lieber ;)
    Danke nochmals für das herzige Teil! Möcht eh bei Gelegenheit ein Foto von Babymaus im Jumpsuit mit der Puppe im Jumpsuit machen!

    AntwortenLöschen