Sonntag, 13. März 2016

Emoji-Ostereier

Durch eine Fehlinformation dachte ich am Anfang meiner Beziehung zu meinem Mann, daß er Smileys sehr gerne hat. Durch eine weitere Fehlinformation dachte meine Schwester, daß er alle Arten von den lustigen gelben Dingern sammelt. Inzwischen haben wir sie wirklich sehr gerne und erfreuen uns der hellen Punkte in unserer Wohnung. Sogar so sehr, dass ich diese lustige Idee aus dem Internet nun selber für unseren diesjährigen Osterstrauch nachmachte (Danke für den Link, liebe Schwägerin!):



Die ausgeblasenen Eier fand ich noch im Keller. Sie lagen dort nun schon seit 2010 versteckt unter den vielen bunten Eiern für Ostern.
Ich konnte sogar ein wenig Sonne auf unserem Balkon genießen während meiner kreativen Arbeit.


Zum Trocknen spießte ich die Eier auf dünne Holzstäbchen auf und steckte sie in einen leeren Blumentopf - meine Große fragete mich verwundert, warum ich denn alle Eier verkehrt herum gemalt habe ;-)



 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen