Freitag, 18. März 2016

Pullover, der 1.

Auf einer Kreativmesse im Messegelände fand ich einen wunderbaren bunt gestreiften Jerseystoff. Diesen musste ich einfach kaufen. Schnell stand für mich fest, daß es ein Pullover für meine Kleine werden sollte. Da aber der Stoff sehr unruhig ist, kaufte ich mit meinem Bruder einen blauen Sweaterstoff dazu (die Geschichte hierzu könnt ihr hier lesen.).




Als Vorlage diente mir ein eigenes Schnittmuster. Hierfür legte ich meinen Lieblingspulli auf einen Bogen Packpapier und zeichnete mir die einzelnen Teile ab.


Begeistert war ich natürlich wieder einmal vom Können meiner Overlock - ich erspare mir das zusätzliche Endeln und habe gleichzeitig wunderschöne Nähte.


Viel Freude mit dem Pullover, meine Süße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen