Freitag, 23. Dezember 2016

Gesegnete Weihnachten mit Rumkugeln und Rafaellokugeln


Euch allen ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest!


Rumkugeln

200g dunkle Schokolade
100g Zucker (Staub- oder Kristallzucker)
100g Butter oder Margarine
2 TL Kakao
2 Dotter
2 TL Rum (oder mehr)
Schokostreusel zum Wälzen

Schokolade im Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen lassen und mit den restlichen Zutaten zu einer homogenen Masse vermengen. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Kleine Kugeln formen und in Schokostreusel wälzen.

Variante für Kinder: Einfach Rum weglassen ;-)




Damit ich fast gleich große und nicht zu große Kugeln rolle, verwende ich meinen liebsten Melonenausstecher ;-)


 Und wer keine Schokifinger liebt, sollte vielleicht Einmalhandschuhe beim Rollen verwenden:


Und hier die weiße Variante der Kugeln:


Rafaellokugeln

200g weiße Schokolade
100g Zucker (Staub- oder Kristallzucker)
100 Butter oder Margarine
2 EL Rum
100g Kokosflocken
Kokosflocken zum Wälzen

Schokolade im Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen lassen und mit den restichen Zutaten zu einer homogenen Masse vermengen. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Kleine Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen.

Variante für Kinder auch hier: Einfach Rum weglassen ;-)



Auch für diese Kugeln habe ich wieder meinen Melonenausstecher verwendet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen